Hans T. Tafner

In einer kleinen Bezirksstadt in der Steiermark ereignet sich in
den Jahren 1975 bis 2000 beinahe jedes Jahr ein Tötungsdelikt.
Doch ein Verbrechen bleibt ungeklärt …
Diese Geschichte spielt in einer fiktiven Umgebung und beruht
insofern auf wahren Tatsachen, als sich alle in dem
Buch geschilderten Tötungsdelikte tatsächlich innerhalb dieses
Zeitraumes im Bereich dieses Bezirkes zugetragen haben.
Jedoch wurden die Charaktere aller beteiligten Personen
frei erfunden.
Allfällige Ähnlichkeiten mit realen Personen sind rein zufällig
und nicht beabsichtigt.

€ 16,–

438 Seiten Paperback

ISBN 978-3-903111-34-9